KONTAKT

Anita Wunderlich

Saalenstein 13

95189 Köditz

Telefon: 09281  820 78 27

Mobil: 0160  813 96 49

info@luna-spirit.de

Hans im Glück:

Was macht uns glücklich?

Blog-Artikel 25 - 12.8.2022
Hans im Glück tauscht im Märchen seinen Besitz nach und nach ein, bis er nichts mehr hat. Erst dann ist Hans glücklich, frei von materiellem Besitz. Eine der größten menschlichen Schwächen ist es, dass Dinge Begehrlichkeiten in unsere wecken. Plötzlich glauben wir, etwas haben zu müssen. Wir haben die Vorstellung, dass uns der angestrebte Besitz glücklicher und zufriedener macht. Doch oft geht es nicht nur um materielle Dinge. Es geht auch darum wie wir leben. Ist unsere Ehe perfekt? Sind unsere Kinder so, wie wir uns die vorstellen? Akzeptieren wir die Meinung anderer? Die wenigstens erreichen den Zustand absoluten Glücks, selbst wenn sie Lotto-Millionäre sind. Wenn wir ehrlich sind, ist dieser Zustand dauerhaft auch nicht erstrebenswert. Denn wir hätten keine Träume und Ziele mehr, würden uns nicht weiterentwickeln. Glück ist dennoch erstrebenswert und immer von unseren eigenen Sichtweisen und Erwartungen abhängig. Vergleichen wir uns zu sehr mit anderen? (Der Nachbar hat viel mehr Geld und kann sich mehr leisten. Die Bekannten streiten (offenbar) nie. …) Denken wir zu sehr an uns? (Ich wäre glücklicher, wenn mein Partner mich mehr beachten würde. Ich wäre glücklicher, wenn der Chef netter zu mir wär. …) Glücksgefühle entstehen immer in uns selbst, sie sind individuell. Wie definieren wir Glück? Wofür sind wir dankbar? Sehen wir unsere eigene Schuld, wenn wir unglücklich sind? Und wie können wir diesen Zustand ändern? Können wir uns auch über kleine Dinge freuen? Können wir uns selbst akzeptieren und lieben? Glück ist so vielfältig und es ist spannend, darüber nachzudenken. Für mich ist Glück, dass ich gesund bin, ein paar wunderbare Menschen um mich habe, meine Katzen mich immer wieder zum Lachen bringen, ich Ängste und Krisen überwunden habe.Tipp: Mach dir eine Zeichnung oder eine Collage mit Dingen, die dich glücklich machen, die du bereits hast und die du noch erreichen willst. Überlege, was dich WIRKLICH glücklich macht.

KONTAKT

Anita Wunderlich

Saalenstein 13

95189 Köditz

Telefon: 09281  820 78 27

Mobil: 0160  813 96 49

info@luna-spirit.de

www.facebook.com/LunaSpirit13

www.instagram.com/

luna_spirit_coaching

Hans im Glück:

Was macht uns glücklich?

Blog-Artikel 25 - 12.8.2022

Hans im Glück tauscht im Märchen seinen Besitz nach und nach ein, bis er nichts mehr hat. Erst dann ist Hans glücklich, frei von materiellem Besitz. Eine der größten menschlichen Schwächen ist es, dass Dinge Begehrlichkeiten in unsere wecken. Plötzlich glauben wir, etwas haben zu müssen. Wir haben die Vorstellung, dass uns der angestrebte Besitz glücklicher und zufriedener macht. Doch oft geht es nicht nur um materielle Dinge. Es geht auch darum wie wir leben. Ist unsere Ehe perfekt? Sind unsere Kinder so, wie wir uns die vorstellen? Akzeptieren wir die Meinung anderer? Die wenigstens erreichen den Zustand absoluten Glücks, selbst wenn sie Lotto-Millionäre sind. Wenn wir ehrlich sind, ist dieser Zustand dauerhaft auch nicht erstrebenswert. Denn wir hätten keine Träume und Ziele mehr, würden uns nicht weiterentwickeln. Glück ist dennoch erstrebenswert und immer von unseren eigenen Sichtweisen und Erwartungen abhängig. Vergleichen wir uns zu sehr mit anderen? (Der Nachbar hat viel mehr Geld und kann sich mehr leisten. Die Bekannten streiten (offenbar) nie. …) Denken wir zu sehr an uns? (Ich wäre glücklicher, wenn mein Partner mich mehr beachten würde. Ich wäre glücklicher, wenn der Chef netter zu mir wär. …) Glücksgefühle entstehen immer in uns selbst, sie sind individuell. Wie definieren wir Glück? Wofür sind wir dankbar? Sehen wir unsere eigene Schuld, wenn wir unglücklich sind? Und wie können wir diesen Zustand ändern? Können wir uns auch über kleine Dinge  freuen? Können wir uns selbst akzeptieren und lieben? Glück ist so vielfältig und es ist spannend, darüber nachzudenken. Für mich ist Glück, dass ich gesund bin, ein paar wunderbare Menschen um mich habe, meine Katzen mich immer wieder zum Lachen bringen, ich Ängste und Krisen überwunden habe.Tipp: Mach dir eine Zeichnung oder eine Collage mit Dingen, die dich glücklich machen, die du bereits hast und die du noch erreichen willst. Überlege, was dich WIRKLICH glücklich macht.